Covid-19 – Impfaktion bei Blum-Novotest
14.06.2021 - Messkomponenten

Messtechnik-Spezialist Blum-Novotest startet mit SARS-CoV-2 Impfungen

Seit dem 7. Juni 2021 dürfen die Betriebsärzte Beschäftigte gegen das Coronavirus impfen. Blum-Novotest, führender Anbieter von innovativer Mess- und Prüftechnologie, hat hierfür frühzeitig die Weichen gestellt.

Als eines der ersten Unternehmen im Landkreis Ravensburg hat die Grünkrauter Blum-Novotest GmbH am vergangenen Freitag, nur wenige Tage nach der offiziellen Freigabe durch die Bundesregierung, den Beschäftigten ein Impfangebot unterbreitet. Das Angebot wurde überraschend gut angenommen – ein beträchtlicher Teil der 360 Mitarbeiter am Headquarter in Grünkraut hat sich an diesem Tag mit dem Impfstoff Comirnaty® von BioNTech/Pfizer impfen lassen. Die Impfung wurde durch den Betriebsarzt Dr. Hans Bürger im kurzfristig eingerichteten Impfzentrum von Blum-Novotest durchgeführt. Dank dieser Aktion und der zuvor gehenden Impfungen von Prioritätsgruppen im privaten Bereich, sind nun nahezu alle Beschäftigten des Standorts mindestens einmal geimpft. 


Alexander Blum, Geschäftsführer der Blum-Novotest GmbH erklärt: „Wir sehen die Impfung als einen wichtigen Baustein zum Schutz unserer Belegschaft und deren Familien an und freuen uns mit dieser Aktion einen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie geleistet zu haben.“