Benutzerfreundliche Software zur schnellen Qualitätskontrolle von Freiformflächen und geometrischen Standardelementen in CNC-Bearbeitungszentren. Höchste Produktivität sowie weniger Ausschuss durch Kontrollmessungen zwischen den Bearbeitungsschritten und Nacharbeit in der Originalaufspannung.

Messsoftware FormControl – Messen per Mausklick in CNC-Fräsmaschinen

  • Highlights
  • Einsatzbereiche
  • Eigenschaften
  • Optionen
3- und 5-achsig Messen
  • Komplexe Messungen in der Bearbeitungsaufspannung
  • Beliebige Orientierung von Taster bzw. Werkstück 
  • Vermessung von Hinterschnitten oder schrägen Bohrungen möglich 
  • 5-achsig Messen was 5-achsig bearbeitet wurde
  • Kein Messpunkt bleibt unerreichbar 
Aussagekräftige Messergebnisse
  • Individuelle Darstellung der Messwerte am PC
  • Große Anzahl von Messpunkten über Fehlernadeln oder Farbpunkte darstellbar
  • Ausgabe des Messergebnisses in tabellarische Form im CSV-Format
  • Ausgabe eines übersichtlichen Messprotokolls inkl. Kundenlogo
Einfache Bedienung mit ADIF
  • Erstellen des Messprogramms per Mausklick am PC
  • Kollisionskontrolle

ADIF

  • Erstellung des NC Programms
  • Automatische Programmübertragung zur Steuerung
  • Automatische Rückführung der Messergebnisse in FormControl
3D Messsoftware für Bearbeitungszentren

Mit der Messsoftware FormControl von BLUM können komplexe Werkstücke in der Bearbeitungsaufspannung gemessen werden. Wartezeiten, ein Transport zur Messmaschine und damit verbundene Probleme beim Wiederaufspannen gehören damit der Vergangenheit an.

Messung Position

Präzise Ermittlung und rechnerische Korrektur der aktuellen Werkstückposition und -ausrichtung nach dem Wiederaufspannen.

Messung Standardmerkmale

Schnelle und flexible Messung von geometrischen Standardelementen: Bohrung & Zapfen, Kugel, Kegel, Steg & Nut, Radius, Stufe. Messung von Abständen, Einzelpunkten, Winkeln, Innen- und Außendurchmessern, Nuten und Stegen.

Freiformflächen

Hochpräzise Messung von komplexen Freiformflächen und Erfassung der Abweichung vom CAD-Modell.

Werkstückprüfung

Prüfung der gefertigten Werkstücke auf Bearbeitungsfehler und Einhaltung der Fertigungstoleranz durch Kontrollmessungen vor dem Abspannen.

Einzel- und Serienfertigung

Die Messsoftware FormControl wurde in erster Linie für Erstellung von komplexen Messprojekten auf Bearbeitungszentren im Werkzeug- und Formenbau entwickelt. Sie eignet sich perfekt für die Messung von einmalig wie auch in Serie gefertigten Werkstücken.

Temperaturkompensation

Kompensation des temperaturabhängigen Wärmeverhaltens von Bearbeitungszentren.

Produktiv fertigen, Kosten senken
  • Bearbeitungsfehler rechtzeitig erkennen
  • Kontrolmessungen zwischen den Bearbeitungsschritten
  • Kein Transport zur Messmaschine erforderlich
  • Unnötige Lager-, Rüst- und Wartezeiten werden vermieden
  • Protokollierung und Dokumentation der gefertigten Qualität
  • Kein Zeitverlust durch sofortige Nachbearbeitung
  • Mit handelsüblichen Messtastern einsetzbar
Einmalige Kalibrierung
  • Minimierung von Nebenzeiten
  • Kalibrierung nur bei Inbetriebnahme des Messtasters oder nach Tasteinsatzwechsel
  • Kompensation des Messverhaltens des Messtasters im Raum
  • Kompensation von Einflüssen von Maschine und Steuerung auf die Messung
Best-fit Funktion
  • Orientiert das Werkstück rechnerisch im Raum, sodass die Messpunkte bestmöglich mit dem CAD-Modell übereinstimmen
  • Weiterbearbeiten mit optimierter Positionierung
  • Kompensiert systematische Messfehler
  • Individuelle Gewichtung der Messpunkte
  • Freie Verschiebung und Drehung des Werkstücks
  • Sperren von Achsen für anwendungsspezifische Ausrichtung
Ausrichtfunktion 2.0
  • Ermittlung der tatsächlichen Werkstücklage und Rückführung zur CNC-Steuerung
  • Automatische Korrektur der Werkstücklage (Verschiebung, Verdrehung, Verkippung) in bis zu 5 Maschinenachsen
  • Schnelle Nachbearbeitung durch Wegfall von zeitaufwendigem, manuellem Ausrichten
  • Höchstmögliche Präzision durch bestmögliche Ausrichtung nach dem (Wieder-)Aufspannen
FormControl Automation
  • Automatische Ausführung und Protokollierung von Messaufträgen zwischen und nach der Bearbeitung
  • Einfache Zuordnung von Messauftrag und Bauteil durch eindeutige ID
  • Schnelle Erstellung einer Vielzahl an Messprotokollen
  • Realisierung eines mannarmen, hochproduktiven Zerspanungsprozesses im Werkzeug- und Formenbau und der Luft- und Raumfahrt

Applikationen

Erstellung eines Messprogramms mit der 3D Messsoftware FormControl V4
Werkstückvermessung im Fräszentrum mit BLUM FormControl V4 und Messtaster TC52 LF

Erfolgsgeschichten

Johann Pucher
Ein großer Vorteil der Software ist, dass wir noch in der Originalaufspannung im Bearbeitungszentrum unsere Werkstücke messen können. Das spart uns viel Zeit, da wir bei Bedarf sofort nacharbeiten können.
Johann Pucher
Fertigungsleiter bei der Sammer Modell- und Formenbau Ges.m.b.H. in Eugendorf, Österreich