Spezielle Werkzeug-Messtaster für Drehmaschinen und Dreh-Fräszentren zur Anpassung an kundenspezifische Aufgaben. Präzise Werkzeugeinstellung und -überwachung durch innovatives, planverzahntes shark360-Messwerk mit optoelektronischer Schaltsignalgenerierung.

Werkzeug-Messtaster TC53-20 | TC63-20 - Drehwerkzeuge im Prozess vermessen und überwachen

  • Highlights
  • Einsatzbereiche
  • Eigenschaften
  • Zubehör
Verschleißfreie, optoelektronische Signalgenerierung
Optoelektronische Schaltsignalgenerierung
  • Schaltsignal wird durch Abschattung einer Miniaturlichtschranke generiert
  • Ermöglicht deutlich höhere Messgeschwindigkeiten und Messgenauigkeiten als bei vergleichbaren Tastern
  • Verschleißfrei und langzeitstabil
Einzigartiges, patentiertes shark360-Messwerk
shark360-Messwerk mit Planverzahnung
  • Hochpräzises, planverzahntes Messwerk
  • Definierte Auslenkrichtung und konstante Auslenkkräfte
  • Schnellste Messungen
  • Höchste Messgenauigkeit auch bei außermittiger Antastung
Zuverlässige und bewährte Übertragungstechnologie
Bis zu 6 BLUM Messtaster mit einem Empfänger einsetzen
  • TC53-20: Infrarotübertragung
  • TC63-20: BRC-Funktechnologie
  • DUO-Mode: Sequentielle Ansteuerung von 2 IR-Messsystemen mit einem Empfänger
  • Sequentielle Ansteuerung von bis zu 6 Funk-Messsystemen mit einem Empfänger
  • TWIN-Betrieb: Zeitgleicher Einsatz von 2 Funk-Messsystemen auf einer Maschine
  • Sehr lange Batteriestandzeit
BLUM Werkzeugtaster

Messtaster von BLUM können für unterschiedlichste Mess- und Überwachungsaufgaben in CNC Bearbeitungszentren eingesetzt werden.

Werkzeugbruchkontrolle

Berührungslose Bruchüberwachung von zentrischen Werkzeugen wie z.B. Bohrer, Fräser, Stichel, Gewindebohrer und Reibahlen.

Werkzeuglängenmessung

Automatische Einstellung und Verschleißüberwachung von Werkzeugen durch schnelle und präzise Längenmessung.

Werkzeugradiusmessung

Automatische Erfassung von Werkzeugdurchmesser und Verschleiß durch schnelle und präzise Radiusmessung.

Verschleißkompensation

Kompensation von Werkzeugverschleiß durch Messungen zwischen den Bearbeitungsschritten. Der Verschleißwert wird als additiver Korrekturwert im Werkzeugkorrekturspeicher hinterlegt.

Temperaturkompensation

Kompensation des temperaturabhängigen Wärmeverhaltens von Bearbeitungszentren.

Modulares System

Die modulare Bauweise des Messsystems ermöglicht eine kundenspezifische Anpassung an spezielle Messaufgaben. BLUM bietet hierfür umfangreiches Zubehör wie z.B. Verlängerungen und Winkelstücke an.

Kühlmittelbelastung

Zuverlässige und schnelle Messungen im Kühlmittel durch modernes Messwerk und robustes Design.

Serienfertigung

Perfekt geeignet für die Serienfertigung unter rauesten Bedingungen.

Messtaster TC53-20
Werkzeugtaster mit Infrarotübertragung
Technische Zeichnung des Werkzeugtasters TC53-20
Messtaster TC63-20
Werkzeugtaster mit BRC-Funktechnologie
Technische Zeichnung des Werkzeugtasters TC63-20
Produktmerkmale
  • Max. Antastgeschwindigkeit: 2 m/min
  • Min. Werkzeugdurchmesser: 1 mm*
  • Schaltpunktwiederholgenauigkeit: 0,4 μm 2σ
  • Geräteschutzart: IP68
  • Antastrichtungen: ±X, ±Y, -Z
  • Sehr lange Batteriestandzeit

* Abhängig von Werkzeuggeometrie und -material. Werkzeug darf durch Antastkräfte nicht zerstört werden.

Weitere Informationen finden Sie im jeweiligen Prospekt und in der Bedienungsanleitung.

Empfängersysteme
BLUM Empfänger RC66

Für die kabellose Datenübertragung zwischen BLUM-Messsystemen und der Werkzeugmaschine werden kompakte Empfängersysteme mit modernsten Übertragungstechnologien eingesetzt.