Blum-Novotest Hochgeschwindigkeit-Faltenbalg Prüfstand für Gelenkwellen

 

Dieser Prüfstand dient der Bestimmung der Rotationsfähigkeit der Faltenbälge, unter verschiedenen Drehzahlen, Beugewinkel und Temperaturen zwischen Raumtemperatur und +200 °C.

  • Highlights
  • Eigenschaften
  • Technische Daten
Klimakammer mit Kamerasystem
Klimakammer mit Kamerasystem vom Hochgeschwindigkeit-Faltenbalg Prüfstand für Gelenkwellen von Blum-Novotest
Klimakammer mit Temperatursensoren
Klimakammer mit Temperatursensor vom Hochgeschwindigkeit-Faltenbalg Prüfstand für Gelenkwellen von Blum-Novotest
Ausrüstung
  • Antriebseinheit
  • Gegenlagereinheit
  • 1 x Klimakammer mit Fettaustrittserkennung
  • Temperaturüberwachung
  • Schutzumhausung
  • Optional: Kamerasystem
  • Optional: 2 x Klimakammer
Motordrehzahl0 - 12000 U/min
Motorleistung25 kW max. 20 Nm bei 12000 U/min
Abwinkelung von Motor und Gegenlagereinheit-5° bis 20°
Einbaumaß Flansch bis Flansch420 mm - 1250 mm
Einstellbereich Flansch zu Drehpunkt jeweils25 mm - 300 mm
Distanz zwischen den beiden Drehpunkten370 - 900 mm
Temperaturbereich in Prüf-/Klimakammerbis 170 °C (kurzzeitig bis 200 °C)

Prüfstandssoftware NovoPS

Die Prüfstandssoftware NovoPS ist eine auf Windows basierende Softwarelösung, die im eigenen Haus programmiert und für die jeweilige Prüfaufgabe optimiert wird. Als Schnittstelle zum Anwender ermöglicht die anwenderfreundliche Bedienoberfläche intuitiven Zugriff auf alle Funktionen des Prüfstands. Darüber hinaus wird sowohl die Anbindung des Prüfstands an die kundenseitigen Transportsysteme als auch die Integration in die vorhandene Netzwerkumgebung berücksichtigt, um auch eine Prüfstand unabhängige Verarbeitung und Auswertung der gewonnenen Daten zu ermöglichen.


Prüfstandsoftware von Blum-Novotest NovoPS

Datenerfassung

  • Analoge Daten
  • Digitale Daten (SSI etc.)
  • CAN-Daten (mit Synchronisierung zu analogen Daten)

Datenspeicherung

  • Datenexport als Textdatei (.csv), DIADEM-Datei
  • Datenbankanbindung ODBC, MS Access, SQL-Server

Erstellung und Bearbeitung von Prüfprogrammen

  • Erzeugung oder Import von Prüfprogramm-Datensätzen
  • Bearbeitung von Programmsequenzen
  • Auswertung innerhalb der Sequenzen
  • Freie Anpassung der Prüfsequenzen
  • Onlinegrafik der erfassten Daten