Zukunftsweisende, scannende Messtaster für Fräs- und Drehmaschinen zur automatischen Prüfung von Werkstückkonturen auf Bearbeitungsfehler. Exakte Erfassung der Werkstückposition durch digitale Messung, extreme Reduzierung der Messzeit durch blitzschnellen, analogen Scanvorgang.

Messtaster TC63-DIGILOG | TC64-DIGILOG – Revolutionäre Messtaster für höchste Prozesssicherheit in der Serienfertigung

  • Highlights
  • Einsatzbereiche
  • Eigenschaften
  • Zubehör
Zukunftsweisende DIGILOG-Technologie
Erkennen von Bearbeitungsfehlern durch analogen Scanvorgang
  • Erkennen von Bearbeitungsfehlern durch analogen Scanvorgang im BAZ
  • Vergleichsmessung zwischen Masterteil und Werkstück
  • Keine Produktion von NOK-Teilen aufgrund von nachgelagerten, externen Messungen
  • Sofortige Nacharbeit in der Originalaufspannung möglich
  • Massive Reduzierung der Messzeit bei der Beurteilung von Flächen
shark360 DIGILOG Messwerk
shark360-Messwerk mit Planverzahnung
  • Hochpräzises, planverzahntes Messwerk
  • Verschleißfreie, optoelektronische Signalgenerierung
  • Definierte Auslenkrichtung und konstante Auslenkkräfte
  • Schnellste Messungen
  • Höchste Messgenauigkeit auch bei außermittiger Antastung
  • Hohe Messauflösung für maximale Präzision und Sicherheit
Moderne BRC-Funktechnologie
Bis zu 6 BLUM Messtaster mit einem Empfänger einsetzen
  • Zuverlässige und bewährte Übertragungstechnologie
  • Keine Beeinflussung anderer Funksysteme
  • Sequentielle Ansteuerung von bis zu 6 Funk-Messsystemen mit einem Empfänger
  • Sehr lange Batteriestandzeit
BLUM Werkstückmesstaster

Messtaster von BLUM können für unterschiedlichste Mess- und Überwachungsaufgaben in CNC Bearbeitungszentren eingesetzt werden.

Messung Position

Schnelle Ermittlung der aktuellen Werkstückposition (Werkstücknullpunkt) vor der Bearbeitung bzw. nach dem Wiederaufspannen durch digitale (schaltende) Messung.

Messung Standardmerkmale

Digital (schaltende) Messung von Abständen, Einzelpunkten, Winkeln, Innen- und Außendurchmessern, Nuten und Stegen an einen gefertigten Werkstück.

ContourScan

Analoger Scan von Werkstückkonturen in Werkzeugmaschinen mit einer Auflösung von 1000 Messwerten pro Sekunde. Abweichungen von der Soll-Kontur werden bereits in der Bearbeitungsaufspannung erkannt.

Modulares System

Die modulare Bauweise des Messsystems ermöglicht eine kundenspezifische Anpassung an spezielle Messaufgaben. BLUM bietet hierfür umfangreiches Zubehör wie z.B. Verlängerungen und Winkelstücke an.

Werkstückprüfung

Prüfung der gefertigten Werkstücke auf Bearbeitungsfehler und Einhaltung der Fertigungstoleranz durch Kontrollmessungen vor dem Abspannen.

Adaptive Bearbeitung

Ermittlung von Kenngrößen für die adaptive Bearbeitung und Prozesssteuerung zwischen bzw. nach den Bearbeitungsschritten.

Kühlmittelbelastung

Zuverlässige und schnelle Messungen im Kühlmittel durch modernes Messwerk mit erhöhter Messkraft.

Serienfertigung

Perfekt geeignet für die Serienfertigung unter rauesten Bedingungen.

Verschleißkompensation

Kompensation von Werkzeugverschleiß durch Messungen am Werkstück und Vergleich mit dem Soll-Maß.

Temperaturkompensation

Kompensation des temperaturabhängigen Wärmeverhaltens von Bearbeitungszentren.

Messtaster TC63-DIGILOG
Modulares System zur anwendungsspezifischen Anpassung
Maße Messtaster TC63-DIGILOG
Messtaster TC64-DIGILOG
Kompakter Messtaster für kleine und mittlere Maschinen
Technische Zeichnung Messtaster BLUM TC64-DIGILOG
Weitere Produktmerkmale
  • Max. Antastgeschwindigkeit: 2 m/min
  • Schaltpunktwiederholgenauigkeit: 0,4 μm 2σ
  • Geräteschutzart: IP68
  • Antastrichtungen: ±X, ±Y, -Z

Weitere Informationen finden Sie im jeweiligen Prospekt und in der Bedienungsanleitung.

Empfängersysteme
BLUM Empfänger RC66

Für die kabellose Datenübertragung zwischen BLUM-Messsystemen und der Werkzeugmaschine werden kompakte Empfängersysteme mit modernsten Übertragungstechnologien eingesetzt.

DIGILOG-Software BCS 3.0
Auswertebildschirm BLUM DIGILOG Technologie
  • Auswertung und Visualisierung am Steuerungsbildschirm bzw. BLUM Touch Panel TP48-21
  • Frühzeitiges Erkennen von „Fehlertrends“
  • Vergleichsmessung zwischen Masterteil und Werkstück
  • Flexible Definition von Warn- und Toleranzgrenzen pro Werkstück
  • Bereitstellung der erfassten Daten in Log-Files
Touch Panel TP48-21
BLUM Touch Panel TP48-21 zur Auswertung und Visualisierung der Messergebnisse

Modernes Touch-Panel zur Nachrüstung. Es wird eingesetzt wenn eine Visualisierung und Bedienung an der Maschinensteuerung nicht möglich ist.

Applikationen

Die Messsysteme mit integrierter DIGILOG-Technologie von BLUM vereinen die Vorteile eines digitalen Messtasters mit denen eines analog scannenden Messtasters in einem Gerät. Werkstücke können mit dem analogen Messtaster in kürzester Zeit auf Bearbeitungsfehler und Konturabweichungen geprüft werden.

Analoges Scannen in einem 5-Achs-Bearbeitungszentrum mit BLUM TC64-DIGILOG
Scan einer Antriebswelle auf Bearbeitungsfehler mit TC64-DIGILOG